Rekonstruktionen mit Back Donor Site Flaps und Validierung von Lebensqualitätsskalen

ID # NCT04526561

.

Rekrutierungsstatus: Rekrutierung

Voraussichtliches Abschlussdatum der Studie: 31. Dezember 2025

HS Connect hat dies aufgelistet in: September 2020

Sponsor: Region Vastra Gotaland

Informationen bereitgestellt von (Verantwortliche Partei): Region Vastra Gotaland

Kurze Zusammenfassung:

Der Latissimus dorsi Lappen ist die älteste und am häufigsten verwendete Technik zur Brustrekonstruktion. Dennoch gibt es nur wenige Studien, die den Langzeiteffekt der Entnahme einer der Rückenmuskeln bewerten. Dieses Projekt besteht aus vier Teilen.

Validierung der Waage / des Instruments für Schwedisch.

Langzeitergebnisse nach Rekonstruktion mit Latissimus dorsi - eine zehnjährige retrospektive Nachuntersuchung.

Thoracodorsalarterienperforationslappen (TDAP) vs Latissimus dorsi-Lappen - eine randomisierte kontrollierte Studie - Brustrekonstruktion.

TDAP vs Limber Lappen - eine randomisierte kontrollierte Studie - Rekonstruktion der axillären Hidradenitis suppurativa.

Bitte verlinken Sie für vollständige Testdetails:

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04526561

Ort:

Schweden

Universitätsklinikum Sahlgrenska

Göteborg, Schweden, 413 45

Kontakt Informationen:

Kontakt: Emma Hansson, PhD, MD Telefon: +46313421000 E-Mail: emma.hansson.2@gu.se

ABONNIEREN SIE HIER!

© 2021 von HS Connect, LLC | HSConnect.org@gmail.com | Postfach 73244 Puyallup, WA 98373 | 253.208.1216