Purple%2520-%2520Blue%2520Gradient_edite
Copy of HS Connect (18).png

Anschließen der

Hidradenitis Suppurativa Gemeinschaft

mit Ressourcen, Support & Lösungen

Hidradenitis Suppurativa (HS) is a debilitating, chronic and complex illnesses that has a huge impact on quality of life physically, mentally, and emotionally.  HS is an inflammatory skin condition consisting of extremely painful reccuring abscesses. These abscesses can develop anywhere that hair follicles are found, which is anywhere throughout the body with the exception of the palms of our hands, soles of our feet and lips. Therefore, it is possible get Hidradenitis abscesses/lesions anywhere on the body.  HS may come with other symptoms such as fatigue, low grade fever, and overall malaise; this is typically during a flare.  There are three Hurley stages to determine severity. Recent research strongly suggests that HS is an auto-inflammatory illnesses having to do with our innate immune process (auto-inflammatory process). 

WAS IST HIDRADENITIS SUPPURATIVA oder HS?

VERBINDEN SIE MIT UNSERER URSACHE

Wir bemühen uns, der HS-Community Wissen, Ressourcen, Forschung und mehr zur Verfügung zu stellen, können dies jedoch nicht ohne Sie tun. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um unsere Mission zu lesen.

Teilen Sie unsere Sache mit, hören Sie mit und spenden Sie, wenn möglich.

Sie können über unsere Mission lesen,

Ziele unserer Organisation eine nd Website unter

Spenden Sie Zeit oder Geld für unsere Mission, um das Bewusstsein und die Forschung von HS zu fördern

* HS Connect ist kein 501c3 und kann keine Steuerabzugsquittung ausstellen *

KLINISCHE STUDIEN | Forschung | Umfragen

TEILNEHMEN WIE DIE ZUKUNFT VON HS VON IHM ABHÄNGT, WEIL ES TUT.

Klinische Studien, Forschungen und Umfragen sind von größter Bedeutung, um das Studium der HS voranzutreiben. Bitte überprüfen Sie die offenen Möglichkeiten, indem Sie unten klicken und sich zur Teilnahme melden. Wir können das nicht ohne dich tun !!

ERZÄHL UNS VON DIR

Wir wollen von dir hören!

Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit HS, wie Sie überwunden haben oder wie Sie damit umgehen

mit dieser Krankheit. Wir werden Ihre Einsendung auf der Seite "Unsere Geschichten" veröffentlichen.

Bitte erlauben Sie 5-7 Tage, damit Ihre Geschichte veröffentlicht werden kann.

Wenn Sie auch ein Foto einreichen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an hsconnect.org@gmail.com

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • YouTube
  • Pinterest

Soziale Medien